CLAUDIO FURTER

Claudio Furter ist Digitalisierungs-Enthusiast. Seine Neugierde für neue Technologien und deren Einsatz zur Optimierung von Geschäftsmodellen und Prozessen hat er in den letzten Jahren laufend ausgebaut. Als kritischer uns systematischer Denker stellt er zur richtigen Zeit die richtigen Fragen und bringt Aktivitäten vorausschauend und zukunftsorientiert in Gang.

 

Als Absolvent der internationalen Beziehungen war Claudio während der letzten sechs Jahre in der Finanzbranche tätig. Einerseits im Public Affairs, wo er unter anderem die Expertengruppe Fintech aufbaute und somit die Fintech-Bewegung in der Branche und der öffentlichen Verwaltung mitanzustossen vermochte. Anderseits im Management Consulting auf diverse Digitalisierungsprojekten und IT-Implementierungen mit Fokus auf API-Plattformen und Open Economy. Er bringt Erfahrung als Senior Consultant und Projektexperte mit und verfügt über Kenntnisse im Projektmanagement, methodischen Arbeiten, technischen Lösungskonzepten und IT-Implementierungen. Weiter beschäftigt sich Claudio mit der Thematik der Deliberation, der Zusammenarbeit von Teams und der Inklusion breiterer Gesellschaftsschichten. Er verbindet online und offline Elemente und schafft durch den Einbezug diverser Anspruchsgruppen in strategische Entscheidungen qualitativ bessere Resultate für seine Kunden.

 

Claudio begeistert Kunden, die über den Tellerrand hinausschauen wollen. Damit werden in einer schnelllebenden Welt die Opportunitäten einerseits erkannt, erarbeitet und die Chance ergriffen, den Fortschritt mitzugestalten.